15.06.2016 - Benissa Playa

Wir würden gerne ein Stück auf dem Öko-Pfad (Paseo Ecológico) laufen und hoffen, dass er im Schatten liegt. Wir fahren zum Oficina de Turismo, Avinguda de la Marina, 309, 03720 Benissa 38°39'48.5"N 0°05'15.6"E. Ein Parkplatz ist vorhanden und von hier können wir auch unseren Spaziergang starten. Das Büro öffnet erst am 20.6.2016 und ist uns somit keine Hilfe. Aber der Weg ist hier beschildert.

Der Weg ist schön und auch nicht schwierig zu gehen. Leider läuft man die meiste Zeit in der Sonne, was selbst zu dieser frühen Tageszeit eine Strapaze ist. Deshalb begehen wir auch nur eine Richtung bis zum Ende und zurück und sparen uns die andere Seite.

Ehrlich gesagt möchte ich nur noch ins Wasser!!!

15.06.2016 - 16.06.2016 La Marina

Wir fahren ein Stück an der Küste entlang um Alicante herum. Bei Santa Pola passieren wir den Naturpark "Las Salinas" mit Flamingos.

Bei La Marina finden wir einen Nobel-Campingplatz mit Nobel-Preisen. Wir quartieren uns trotzdem gleich für 2 Tage ein.

Die Anmeldung an der Rezeption ist eine etwas längere Prozedur. Wir erhalten einen Plan, auf dem die freien Plätze gekennzeichnet sind und können uns einen Platz aussuchen. Die Plätze sind mit Schatten spendenden Matten überdacht. Anschließend zurück zur Rezeption. Reinhard muss mit reinkommen, da jeder zwangsverpflichtet wird, ein Armband zu tragen und das wird auch persönlich angelegt.

Ich liebe so etwas! :-( Auch unsere Beteuerung, dass wir den Pool nicht aufsuchen, nutzt uns nichts.

Der Campingplatz hat einen Hinterausgang, über den man zum Strand kommt. Es sind ca. 700m zu laufen, die man wahlweise auf Asphalt oder einen schönen Weg aus Holzbohlen zurücklegen kann. Der Strand ist sauber und das Wasser lockt. Das nutzen wir jetzt auch 2 Tage aus.

 

Am späten Abend schauen wir uns den (bereits geschlossenen) Pool an und sind sprachlos.

 

weiter